Unsere Partner

„Natur im Garten“ Niederösterreich

Die Aktion „Natur im Garten“ wurde in Niederösterreich vor rund 15 Jahren ins Leben gerufen und hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Für die Adaption, Einführung und Umsetzung der Aktion „Natur im Garten“ in Vorarlberg arbeiten wir eng mit den Trägern in NÖ zusammen.

www.naturimgarten.at

Abteilung für Umwelt- und Klimaschutz des Landes Vorarlberg

Die Aktion Vorarlberger „Natur im Garten“ – Plakette wurde von faktor NATUR gemeinsam mit der Abteilung für Umwelt- und Klimaschutz im Amt der Vorarlberger Landesregierung aufgebaut und ist Teil des Landesprogrammes „Naturvielfalt Vorarlberg“.

www.vorarlberg.at

proEval – Gesellschaft zur Förderung des Lernens von der Natur

proEval wurde vor 20 Jahren vom Bildungsexperten Roland Mangold und dem Verhaltenswissenschaftler und ETH-Professor Karl Frey gegründet. proEval hat sich mit der Lieferung von Knowhow und Tools zur Frage „Wie können Organisationen von innen heraus weiter kommen?“ international einen Namen gemacht. Seit 5 Jahren entwickelt und liefert proEval auch Tools, die auf biologischen Erkenntnissen basieren. Mit ihnen können sich Organisationen und Projekte  auch als ‚‘lebende Organismen‘‘ verstehen und die darin liegenden Potenziale bewußt nutzen. In diesem Bereich arbeiten proEval und faktor NATUR eng zusammen.

www.proeval.com

Exploring a  Sense of Place, Californien

Exploring a  Sense of Place wurde 2001 von Karen Harwell und Joanna Reynolds in Palo Alto, Californien gegründet. Das  gleichnamige Programm stellt Menschen Werkzeuge zur Verfügung, um sich mit der Natur am eigenen Lebensort zu verbinden. Nach der Erfolgsgeschichte im eigenen Land unterstützen die Gründerinnen die Etablierung des Programms auf der ganzen Welt. Seit 2016 arbeiten wir im Rahmen der Umsetzung von ESoP in unserer Region mit Karen und Joanna zusammen.

www.exploringsenseofplace.org

European Garden Association

Seit dem Jahr 2012 setzt sich die „European Garden Association – Natur im Garten International“ für die Verankerung des ökologischen Gärtnerns in den Förder-Instrumenten der Europäischen Union ein. Der Verein schafft ein europaweites Bewusstsein für die Bedeutung von naturnahen Lebensräumen für die heimische Fauna und Flora. Die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen soll vorangetrieben, Biodiversität gefördert sowie Klimaschutz und Ökobilanz durch das naturnahe Gärtnern verbessert werden.

www.naturimgarten.at/european-garden-association