Loading...
NATUR & ARBEIT 2019-06-13T10:33:53+00:00

Arbeit & Natur

Die gegenwärtigen Grenzen überwinden.
Naturklug denken und handeln, hin zu sinnerfüllter Arbeit und echter Wirkung.

Unsere aktuellen Themen und Projekte

Inspired by Nature

Es gibt Menschen, die sich beim Spaziergang in der Natur nicht nur körperlich erholen, sondern auch gute Ideen von dort mitbringen. Wir haben uns gefragt, wie das funktioniert und wie wir das im Alltag gezielt nutzen können – vor allem für berufliche Herausforderungen.

Land.belebt / Bayerische Staatsregierung  

Wir entwickeln und begleiten „Land.belebt“, ein neues Programm der ländlichen Entwicklung, in dem nicht nur etwas FÜR die Natur, sondern ZUSAMMEN MIT der Natur getan wird. D.h., dass die Beteiligten (1) nicht nur linear-kausal, sondern auch mit dem zirkulären Erfolgskonzept der Natur handeln und (2) sie dabei nicht nur auf die grüne, sondern auch auf die menschliche Natur achten. Die Effekte: Lebendigkeit, sinnerfülltes Tun und echte Wirkung. https://land-belebt.bayern/

Qualitäts- und Wirkungsmanagement für Projekte im Bereich Umwelt & Natur  

Das wohl intelligenteste Qualitäts- und Wirkungsmanagement kommt direkt von der Natur. Wenn wir es auf unsere Projekte übertragen, hilft es uns enorm. Wer sich dafür interessiert – wir informieren und/oder begleiten gerne.

Arbeit, die glücklich macht 

Wer es hin bekommt, dass die eigene Arbeit Sinn macht und das Erleben von Partizipation, Autonomie und Kompetenz ermöglicht, der erntet nicht nur Erfolg, sondern auch Lebensqualität. Eine wunderbare Aussicht – oder? Die Anleitung dafür kommt direkt von der Natur. Wir haben sie nur (für uns Menschen) übersetzt.

OutdoorLAB & OutdoorHELIX

Wir entwickeln auf unserem Firmengelände ein spezielles Environment, das Menschen und Organisationen dabei hilft, sich von der Logik von gestern zu lösen und mit der Intelligenz der Natur zu arbeiten. Im OutdoorLAB entsteht das notwendige Wissen. Die OutdoorHELIX ist der ‚Raum‘ für die praktische Anwendung. (pdf)

OutdoorHELIX statt Besprechungszimmer oder Seminarhotel

Wer mit sich selbst, seinem Team oder mit einer aktuellen Aufgabenstellung wirklich weiterkommen will, der sollte die OutdoorHELIX ausprobieren. Buchen Sie – statt Hotel oder Seminarraum – die OutdoorHelix am Degersee. Weitere Details (pfd) / Anfrage

NATURKLUG denken & handeln

Viele Betriebe haben es bereits erkannt: Ein Übergang hin zu neuen, lebendigen Strukturen und Denkweisen ist notwendig. Das „Zurück zur Natur“ ist dabei keine Option. Aber im „Vorwärts MIT der Natur“ liegen hingegen hoch interessante Potenziale. Wir sehen diese aus der Perspektive als ehem. Entwickler von Qualitäts- und Managementsystemen.

Das Konzept Lebensqualität (kLQ)     

kLQ ist ein Produkt aus unserer „Werkstatt“. Organisationen haben es vor 7 – 10 Jahren eingeführt und viele davon nutzen es noch. Was uns nun interessiert ist die Wirkung: Auf die Klienten/Kunden, die Mitarbeitenden und auf die Organisationen.

Coaching / Mentoring

Wir begleiten Menschen (aller Hierarchie-Ebenen), die sich bei der Arbeit lebendiger fühlen und ihre persönlichen Fähigkeiten im betrieblichen Prozess besser einbringen wollen.

Outdoor HELIX statt Hörsaal  

Der  FH Vorarlberg ist es wichtig, dass ihre Studierenden nicht nur ausreichend viel wissen, sondern auch kompetent handeln. Daher findet die Projektmanagement Vorlesung der Technik-Studierenden nicht mehr im Hörsaal, sondern in der OutdoorHelix von faktorNATUR statt.

QaP – Qualität als Prozess

Wir haben QaP vor über 20 Jahren – in Kooperation mit einem Institut an der ETH Zürich – entwickelt und die Einführung in über 1000 Organisationen begleitet. Die „klassische“ QaP-Version unterstützt Führungskräfte, ihre Organisationen wie „komplexe Maschinen“ zu führen. Die zweite (neue) QaP-Version ermöglicht es, Organisationen auch als „lebende Organismen“ zu verstehen und zu führen.

Kontakt

RolandMangold-faktorNaturIch freue mich auf den Austausch mit Ihnen!

Roland Mangold, Ing. Dipl.-Kfm.
Geschäftsführer faktor NATUR Projekt GmbH, Programmleiter Natur & Arbeit
(mehr über Roland Mangold, pdf)
roland.mangold@faktornatur.com