Loading...
GARTENPLAKETTE 2018-07-11T14:33:09+00:00

 Welche Kriterien muss ich für die „Natur im Garten“-Plakette erfüllen?

> Ich verwende keine Pestizide
> Ich verwende keine chemisch-synthetischen Dünger
> Ich verwende keinen Torf oder torfhaltige Blumenerde

Wenn Sie zu diesen Aussagen bereits ‚JA‘ sagen können und von den Folgenden mindestens die Hälfte auf Sie und Ihren Garten zutrifft, melden Sie sich!

NaturimGarten-Vorarlberg-Gartenplakette-Broschüre-Kriterien-faktorNatur> Es gibt Zeiten, in denen es in meinem Garten bunt blüht und sich Insekten an den Blüten tummeln.
> Ich achte darauf, dass der Boden in meinem Garten gesund bleibt, damit die Pflanzen gut gedeihen.
> Ich hole gerne Essbares aus dem Garten, weil es mir schmeckt und gut tut.
> Es gibt in meinem Garten Stellen, an denen ich Pflanzen wachsen lasse, die von selbst kommen.
> Der eine oder andere Vogel, Igel oder Frosch verweilt gern in meinem Garten.
> In meinem Garten wachsen mehr heimische als nicht heimische Pflanzen.
> Ich verwende in meinem Garten gerne Holz, Steine, Ton oder andere natürliche Materialien.
> Ich lerne und entdecke in meinem Garten immer wieder Neues über die Natur und über mich selbst.

Hier [pdf] finden sie die detaillierten Kriterien!
Wir schicken Ihnen die Broschüre auch gerne per Post zu (Broschüre anfordern).

ORF Beitrag zur Vorarlberger Gartenplakette

Wie sieht der Weg zur  Gartenplakette aus?

NaturimGarten-Gartenplakette-Anmeldung-IngeMaruhn-faktorNatur

VorarlbergerGartenplakette-Naturvielfalt-AngelikaMangold-faktorNatur

Gartenplakette-NaturimGarten-Vorarlberg-JuttaMangold-faktorNatur


1.
Sie melden sich bei uns per
Telefon: +43 5573 82626 (Di, Mi, Do. 9 – 17 Uhr) oder
E-Mail: info@faktornatur.com

2. Jutta Mangold ist bei uns zuständig für alles Organisatorische rund um die Gartenplakette. Mit ihr sprechen Sie am Telefon über die Kriterien und wenn Sie diese erfüllen, vereinbaren Sie einen Besuchstermin in Ihrem Garten.

3. Jutta schickt Ihnen Unterlagen, die Sie bis zum Termin ausfüllen.

4. Besuch in Ihrem Garten (Dauer ca. 1 Stunde) (schwerpunktmäßig Dienstag vormittags, April-Oktober).

5. Die „Natur im Garten“-Plakette und eine Urkunde bekommen Sie direkt vor Ort verliehen, wenn die Kriterien erfüllt sind.

6. Bitte beachten: Nicht der Garten, sondern Sie werden ausgezeichnet!
Wichtig ist daher, wie Sie denken und handeln und nicht, wie schön (aufgeräumt) oder wie groß ihr Garten ist. Ökologisch kompetent handeln kann man in jedem Garten, egal wie groß er ist oder wieviel Budget Sie dafür haben.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Garten!

Landkarte „Natur im Garten Vorarlberg“

zum Vergrößern klicken

Was kann ich tun, wenn ich noch nicht so weit bin?

Workshop-mitderNaturimeigenenGartenarbeiten-2-faktorNatur
Wir bieten Einsteiger-Workshops in Kooperation mit Gemeinden an: „Mit der Natur im eigenen Garten arbeiten“ und „Mut zum wilden Eck“. Fragen Sie in ihrer Gemeinde nach oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

F_icon.svg
Wer sich mit anderen Plakettenbesitzer/innen aus Vorarlberg austauschen will und Tipps und Tricks von anderen Naturgärtner/innen möchte, der kann dazu unsere „Natur im Garten Vorarlberg“ facebook-Seite nutzen.